Valesca_Wagner-Begabung und Quantenbewusstsein

Valesca Wagner – Quantenbewusstsein

Quantenbewusstsein

Valesca Wagner

So nutzt Du intuitiv Dein Quantenbewusstsein

Wie wir unsere angeborenen Fähigkeiten zur Realitätsgestaltung einsetzen können

Als befruchtete Eizelle beginnen wir unser Leben und sind zur Geburt ausgestattet mit einer Vielzahl von Begabungen.

In einem Überangebot neuronaler Vernetzungen in unserem Gehirn warten sie auf den Gebrauch der Möglichkeiten.

Diese Begabungen sind latent vorhanden und noch weitgehend unabhängig von Umwelteinflüssen jeder Art.

Das neuronale Netz entspricht dabei einem dynamisch lernenden Betriebssystem mit unzähligen, neuen Optionen. Je mehr Nervenzellen benutzt werden, desto weiter entwickeln sich die Verknüpfungsvarianten.

Wenn wir ins Leben treten, sind wir zusätzlich ausgestattet mit einer hohen Lebenskraft und mentalen Stärke, die unsichtbar, jedoch mächtig als Energie zur Verfügung stehen. Geburt und Abnabelung haben uns zudem die Grundfähigkeit erleben lassen, Angst und Stress zu durchleiden und erfolgreich zu überwinden.

Wir sind also körperlich und mental hervorragend auf die Stürme des irdischen Daseins vorbereitet.

Was läuft schief, dass wir dennoch im Laufe unseres Lebens nicht so erfolgreich in Beruf, Beziehungen, Gesundheit und Reichtum sind, wie wir es gern möchten?- Kennen und nutzen wir unsere Begabungen ausreichend?- Welche Erfolgsmethoden hatten wir als junge Kinder, an die wir uns kaum noch erinnern?- Wie können wir zu diesen Methoden, die wir einst beherrschten, zurückfinden?

Das theoretische Wissen über die Quantenmechanik und die intuitiven Anwendungen dieser Gesetzmäßigkeiten führen uns dorthin, wo wir die mühelose und spontane Gestaltung unseres Lebens im bewussten Gewahrsein des Augenblicks lebten, dem Quantenbewusstsein.

Als Kind wussten wir es. Wir spürten es in jeder Zelle und lebten es kraftvoll aus: Unser Körper und unsere Mitwelt sind das Königreich und unser bewusster Geist ist der König.

Im Webinar bekommst Du eine Übersicht über Deine möglichen Begabungsfelder, Einblicke in die Gesetze der Quantenphysik und Erklärungsmodelle zum Begriff des Bewusstseins.

Einige Übungen helfen Dir Deine persönlichen Stärken wieder zu entdecken und inspirieren Dich, an Deine angeborenen Erfolgsstrategien anzuknüpfen.

Geheimnisse-des-Quantenbewusstseins

„Gott würfelt nicht“, sagte einst der ungläubige Physiker Albert Einstein. Die moderne Quantenphysik jedoch belegt etwas anderes: Unsere bewusste Erwartung kann die Würfel durchaus beeinflussen, wenn wir es trainieren.

Was genau steckt dahinter?

Das größte Geheimnis daran ist, dass es schon immer so war. In alten Religionen wird es weltweit bis heute zelebriert. Es heißt Allah, Shiva oder Gott. Die neue Wissenschaft nennt es Nullpunktfeld, Interwelt oder morphische Felder und stellt somit die Brücke zwischen Religion und Wissenschaft wieder her.

Das alles hat mit Quanten zu tun, die wir tatsächlich ständig schöpferisch lenken, mit unserem Quantenbewusstsein.

Selbstanalyse zum Quantenbewusstsein

Das Quantenbewusstsein ermöglicht jedem mit seiner Absicht oder seiner Erwartung einen Prozess willentlich zu beeinflussen.

Das zumindest belegt die moderne Quantenphysik. Das Webinar zeigt, wie das genau funktioniert und wie man es trainieren kann.

Welche Methode von den 10 vorgestellten ist nun diejenige, die sich am besten in den Alltag integrieren lässt? Fragebögen und Erfahrungsübungen analysieren die eigenen Vorlieben, um in diesen Quantenzustand zu gelangen.

Authentizität und Gefühle sind Parameter dafür, wie sich ganz individuell ein entspannter und fokussierter Bewusstseinszustand einüben lässt, der bei Bedarf immer besser schnellstmöglich einen spürbaren, positiven Effekt erzeugt.

Anwendung Deines Quantenbewusstseins

Dein Quantenbewusstsein ist der Zustand, in dem du im Gewahrsein mit Intuition und Verstand gleichzeitig stehst.

Unabhängig von Religionen und Glaubensmustern sind zwischen den Atomen und Molekülen universelle Informationen enthalten, zu denen du bei entspannter Achtsamkeit Zugang haben kannst.

Am Beispiel von drei Methoden, die du in diesem Workshop ausgiebig erfahren kannst, gelangst du in die Tiefen der eigenen Weisheit und kannst Einblicke zu Alltagsthemen und Antworten auf Fragen deines Daseins finden.

Um den Workshop optimal nutzen zu können, bereite dich auf eine Erfahrung vor, in der du dein Quantenbewusstsein erleben willst. Sorge für einen angenehmen Raum und eine ungestörte Zeit. Dieser Zustand ermöglicht den Einsatz deiner vollen Schöpferkraft, die in jedem von uns steckt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.